HISTOUR-Dithmarschen

HISTOUR-Dithmarschen ist ein historisch-touristischer Führer zu den Natur- und Kulturdenkmalen im Ferienland Dithmarschen an der Nordseeküste Schleswig-Holsteins. Herausgegeben von der Tourismuszentrale Dithmarschen e.V. und vom Verein für Dithmarscher Landeskunde e.V. im Verlag Boyens & Co (2003). Gefördert von der EU und vom Land Schleswig-Holstein.

Über 300 natur- und kulturhistorische Sehenswürdigkeiten sind in dieser Broschüre zusammengestellt und beschrieben. Über 150 Objekte hiervon sind mit besonderen Informationstafeln gekennzeichnet. In allen größeren Orten weisen zentrale Informationsvitrinen den Weg zu den einzelnen Objekten.

Dithmarschen heißt auf hochdeutsch „Großmoorland". Denn die Moore prägen diese Landschaft. Ihnen begegnen wir in HISTOUR ebenso wie alten Deichen, geschützten Bäumen, technischen Bauwerken, Kirchen, Museen und vielen anderen Besonderheiten.

Der Verein für Dithmarscher Landeskunde und die Touristikzentrale Dithmarschen laden alle, die hier zu Hause sind, ebenso wie alle, die Dithmarschen besuchen und kennen lernen wollen, herzlich ein, diese einmalige Landschaft mit Hilfe der Broschüre zu erleben. Viele Objekte liegen an besonders gekennzeichneten Radwanderwegen

ISBN 3-8042-1008-2

 

« zurück

histour

jhv 2020 04
Landtagspräsident: „Wer nicht weiß wo er herkommt, weiß auch nicht, wo er hingehört“

Sehr gut besuchte Jahreshauptversammlung des Vereins für Dithmarscher Landeskunde in Meldorf / Jürgen Christiansen nach 43 Jahren aus dem Vorstand verabschiedet
» Bericht lesen


Arbeitskreis Familienforschung Dithmarschen
Einladung zum Arbeitskreistreffen

Liebe Mitglieder und an der Ahnenforschung Interessierte
wir laden ein zum Treffen des Arbeitskreises um 14.00 Uhr
im Bürgerhaus in 25746 Heide, Neue Anlage 5
(Navigationseingabe: Postweg)


Samstag, 5. September 2020, 15 Uhr

Arbeitskreis Dithmarscher Jacobsweg im VDL
"Pilgern auf dem Delver Passionsweg"
Dieser 3,2 km lange "zeitlose Pilgerweg führt von der St. Marien Kirche über den 
reizvollen Eiderbogen (12 Stationen tendierend) zurück zur Kirche.
Anschließend Kaffeetrinken im Martin Luther Haus (Gemeindehaus).
Kuchen dürfen gerne mitgebracht werden.
Wegstrecke 3,2 km
Leitung: Pilgerpastor Dr. Dietrich Stein, Pilgerbegleiter Wolfgang Mohr
Treffen: 15:00 Uhr Parkplatz Kirche in Delve


Freitag, 16. Oktober 2020, 19 Uhr

Arbeitskreis Dithmarscher Jacobsweg im VDL
"Pilgerrunde"- Auf der anspruchsvollen Küstenroute (Nordroute) zum 
Grab des heiligen Jakobus - Gesa Kurre - Jakobspilgerin aus Heide.

Treffen: 19: Uhr Gemeindehaus Windbergen, Kirchstraße 1 (Pilgerzentrum)


» weitere Termine


instagram