HISTOUR-Dithmarschen

HISTOUR-Dithmarschen ist ein historisch-touristischer Führer zu den Natur- und Kulturdenkmalen im Ferienland Dithmarschen an der Nordseeküste Schleswig-Holsteins. Herausgegeben von der Tourismuszentrale Dithmarschen e.V. und vom Verein für Dithmarscher Landeskunde e.V. im Verlag Boyens & Co (2003). Gefördert von der EU und vom Land Schleswig-Holstein.

Über 300 natur- und kulturhistorische Sehenswürdigkeiten sind in dieser Broschüre zusammengestellt und beschrieben. Über 150 Objekte hiervon sind mit besonderen Informationstafeln gekennzeichnet. In allen größeren Orten weisen zentrale Informationsvitrinen den Weg zu den einzelnen Objekten.

Dithmarschen heißt auf hochdeutsch „Großmoorland". Denn die Moore prägen diese Landschaft. Ihnen begegnen wir in HISTOUR ebenso wie alten Deichen, geschützten Bäumen, technischen Bauwerken, Kirchen, Museen und vielen anderen Besonderheiten.

Der Verein für Dithmarscher Landeskunde und die Touristikzentrale Dithmarschen laden alle, die hier zu Hause sind, ebenso wie alle, die Dithmarschen besuchen und kennen lernen wollen, herzlich ein, diese einmalige Landschaft mit Hilfe der Broschüre zu erleben. Viele Objekte liegen an besonders gekennzeichneten Radwanderwegen

ISBN 3-8042-1008-2

 

« zurück

histour

Neuerscheinung 2021
Neuerscheinung:
"Die Welt wird schöner mit jedem Tag" im Rahmen der Edition Dithmarscher Landeskunde
» Bericht lesen


» Termine

Vorläufige, geplante Veranstaltungen 2022 - Änderung vorbehalten -

Freitag, 18. März 2022 – Pilgerrunde -
Treff: 19:00 Uhr, Gemeindehaus Windbergen, Kirchstr. 1 (Pilgerzentrum)

Lichtbildervortrag: Windberger unterwegs auf dem spanischen Jakobsweg

Freitag, 15. April 2022 – Ökumenischer Kreuzweg – (14 Stationen in Windbergen)
Treff: 14:00 Uhr, Parkplatz Kirche Windbergen

Auf einem 2,5 km langen Rundweg über die Flurstücke „Jerusalem“ und „Bethlehem“
zum abschließenden Gottesdienst (15:00 Uhr)
– Sterbestunde Jesu – in der Kirche „Zum Heiligen Kreuz“, Windbergen

Samstag, 14. Mai 2022 – Ökumenische Wallfahrt -
Treff: 09:00 Uhr, Parkplatz Kirche Windbergen
Anmeldung: W. Mohr, Tel. 0 48 35-14 22
Leitung: Pilgerpastor des AK Dr. Dietrich Stein, Pilgerbegleiter: Wolfgang Mohr

Von Farnewinkel über den Süderlandweg (jahrhundertealter Handelsweg von Meldorf
nach Holstein - „Königsweg“ genannt)nach Wolmersdorf und weiter zur
Wallfahrtskirche „Zum Heiligen Kreuz“ in Windbergen.
- Wegstrecke 7 km -

Bustransfer nach Farnewinkel und Pilgermahl: 10,00 €

 

Samstag, 06. August 2022 Abendwanderung zum Sonnenuntergang in der Windberger Niederung

Treff: 20:30 Uhr, Parkplatz Kirche Windbergen
Anmeldung: W. Mohr, Tel. 0 48 35-14 22

„Vom Aufgang der Sonne, bis zu ihrem Niedergang, sei gelobet der Name des Herrn“
(Sonnenuntergang 21:13 Uhr)
Anschließend gemütlicher Ausklang im Pilgerzentrum

Samstag, 03. September 2022 Pilgern mit allen Sinnen auf besonders reizvollen Wegen im Riesewohld
Treff: 14:30 Uhr, Fischzuchtteichanlage Hollenborn/Röst. Parkplatz
Anmeldung: W. Mohr, Tel. 0 48 35-14 22

Freitag, 21. Oktober 2022 – Pilgerrunde -
Treff: 19:00 Uhr, Gemeindehaus Windbergen, Kirchstr. 1 (Pilgerzentrum)

Lichtbildervortrag „Radpilgern“ (Benefizpilgerreise) von Pahlen nach Santiago de Compostela
von und mit Vera Roedder/Pahlen


instagram