Heft 1/2012
Sturmflut 1962

heft1-2012-gr

Dieter Kienitz:
„Der Herrgott hat noch einmal den Daumen dazwischen gehabt" - Sturmflut 1962 an Dithmarschens Küste

Jürgen Christiansen:
Chronologie der Sturmflut in Dithmarschen

Ernst-August Huesmann:
Erinnerungen eines Deichgrafen

Günther Zimmer:
Persönliche Erinnerungen an die Flutkatastrophe

Anneliese Peters:
In Hamburg-Wilhelmsburg forderte die Sturmflut die meisten Opfer

Karl-Heinrich Buhse:
Die Sturmflut am 16. Februar 1962 und ihre Folgen

Rudolf Meisterjahn:
Sturmfluten und die Antworten des Landes

Termine

Dithmarschen - Zeitschrift für Landeskunde, Kultur und Natur (ISSN: 0012-4125)

Herausgeber:  Verein für Dithmarscher Landeskunde e.V. zusammen mit der  Westholsteinischen Verlagsanstalt und Verlagsdruckerei Boyens GmbH  & Co.KG in Heide.

Redaktion: Dr. Volker Arnold, Walter Denker, Dr. Dieter Kienitz, Rudolf Meisterjahn, Willy Schulz, Dr. Dietrich Stein.

Die Zeitschrift erscheint vierteljährlich im letzten Monat des  Quartals. Jahresbezugspreis als Streifbandzeitung innerhalb  Deutschlands 13,60 Euro einschließlich MWSt. zuzüglich Versand.  Mitglieder des VDL erhalten die Zeitschrift kostenlos innerhalb ihres  Jahresbeitrags von 25,00 Euro.

Mit dem Jahrgang 1996 wurde der Untertitel der Zeitschrift geändert und  damit dem inhaltlich schon seit längerm vollzogenen Wechsel angepaßt.  Die Zeitschrift spiegelt damit das breite Themenspektrum der Arbeit des  VDL, der zusammen mit dem Verlag diese Zeitschrift seit 1953 in  ununterbrochener Folge herausgibt. Ab 2008 erscheint die Zeitschrift in  einem neuen, farbigen Layout.

Die Zeitschrift kann direkt beim Verlag bestellt werden:
Boyens Buchverlag, Frau Heidrun Bielert,
Wulf-Isebrand-Platz 1-3, 25746 Heide,
Fon: 0481 6886 -652, Fax: 0481 6886-90 650,
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Das Inhaltsverzeichnis aller Hefte der Zeitschrift Dithmarschen.  Landeskunde - Kultur - Natur ist in der Dithmarscher Regionalbibliographie enthalten. Bestellen können Sie das Werk auf CD gegen eine Schutzgebühr von 10 Euro (plus 2,50 Euro Portokosten) bei Dr. Henning Ibs, Südermarkt 9 in 25704 Meldorf.

 

« zurück

jhv 2020 04
Landtagspräsident: „Wer nicht weiß wo er herkommt, weiß auch nicht, wo er hingehört“

Sehr gut besuchte Jahreshauptversammlung des Vereins für Dithmarscher Landeskunde in Meldorf / Jürgen Christiansen nach 43 Jahren aus dem Vorstand verabschiedet
» Bericht lesen


Arbeitskreis Familienforschung Dithmarschen
Einladung zum Arbeitskreistreffen

Liebe Mitglieder und an der Ahnenforschung Interessierte
wir laden ein zum Treffen des Arbeitskreises um 14.00 Uhr
im Bürgerhaus in 25746 Heide, Neue Anlage 5
(Navigationseingabe: Postweg)


Samstag, 5. September 2020, 15 Uhr

Arbeitskreis Dithmarscher Jacobsweg im VDL
"Pilgern auf dem Delver Passionsweg"
Dieser 3,2 km lange "zeitlose Pilgerweg führt von der St. Marien Kirche über den 
reizvollen Eiderbogen (12 Stationen tendierend) zurück zur Kirche.
Anschließend Kaffeetrinken im Martin Luther Haus (Gemeindehaus).
Kuchen dürfen gerne mitgebracht werden.
Wegstrecke 3,2 km
Leitung: Pilgerpastor Dr. Dietrich Stein, Pilgerbegleiter Wolfgang Mohr
Treffen: 15:00 Uhr Parkplatz Kirche in Delve


Freitag, 16. Oktober 2020, 19 Uhr

Arbeitskreis Dithmarscher Jacobsweg im VDL
"Pilgerrunde"- Auf der anspruchsvollen Küstenroute (Nordroute) zum 
Grab des heiligen Jakobus - Gesa Kurre - Jakobspilgerin aus Heide.

Treffen: 19: Uhr Gemeindehaus Windbergen, Kirchstraße 1 (Pilgerzentrum)


» weitere Termine


instagram