Veröffentlichungen

Der Verein für Dithmarscher Landeskunde hat neben der Zeitschrift „Dithmarschen" eine Reihe von Büchern herausgegeben, die wir Ihnen vorstellen möchten:

Dithmarschen unterm Danebrog
Die Lebensgeschichte des Kirchspielvogts Johann Harders 1748 bis 1826 in Nordhastedt und Meldorf
von Thomas Giesenhagen

Geschichte Dithmarschens
in drei Bänden, Redaktion Martin Gietzelt » weiter

Geschichte des Denkmals auf der Dusenddüwelswarf
von Johann Stange

Das Dithmarscher Reiterwappen
Entwicklung, Hintergründe, Begebenheiten » weiter

HISTOUR-Dithmarschen
Führer zu den Natur- und Kulturdenkmalen Dithmarschens » weiter

Mühlengeschichte Dithmarschens
Über Müller und Mühlen - eine umfassende Darstellung » weiter

Urkundenbuch zur Geschichte des Landes Dithmarschen
Ergänzungen aus den Jahren 1402 bis 1480

Der Kosakenwinter in Schleswig-Holstein 1813/14
von Dieter Kienitz » weiter

Meldorfer Charakterköpfe - Lebenswege im 20. Jahrhundert
von Anneliese Peters » weiter

jhv 2020 04
Landtagspräsident: „Wer nicht weiß wo er herkommt, weiß auch nicht, wo er hingehört“

Sehr gut besuchte Jahreshauptversammlung des Vereins für Dithmarscher Landeskunde in Meldorf / Jürgen Christiansen nach 43 Jahren aus dem Vorstand verabschiedet
» Bericht lesen


Arbeitskreis Familienforschung Dithmarschen
Einladung zum Arbeitskreistreffen

Liebe Mitglieder und an der Ahnenforschung Interessierte
wir laden ein zum Treffen des Arbeitskreises um 14.00 Uhr
im Bürgerhaus in 25746 Heide, Neue Anlage 5
(Navigationseingabe: Postweg)


 


Freitag, 16. Oktober 2020, 19 Uhr

Arbeitskreis Dithmarscher Jacobsweg im VDL
"Pilgerrunde"- Auf der anspruchsvollen Küstenroute (Nordroute) zum 
Grab des heiligen Jakobus - Gesa Kurre - Jakobspilgerin aus Heide.

Treffen: 19: Uhr Gemeindehaus Windbergen, Kirchstraße 1 (Pilgerzentrum)


» weitere Termine


instagram