Heft 3/2017
Marcus Olter, Anschreibebuch, alte Apfelsorten, Dithmarscher Jakobsweg, Heinrich Christian Boie / Luise Justine Mejer, Kommunist im Adolf-Hitler-Koog

heft-3-2017Ein Meldorfer Orgelmeister: Marcus Olter (1625–1684)

Das „Anschreibebuch“ des Landmessers und Hofbesitzers Detlef Rohde aus Bargenstedt

„Alte Apfelsorten im Norden“

50 Jahre Diakonisches Werk Dithmarschen

Pilgern im Norden - Der Dithmarscher Jakobsweg

Heinrich Christian Boie / Luise Justine Mejer: Briefwechsel 1776-1786

Der Kommunist im Adolf-Hitler-Koog

Die Sammlung historischer Luftbilder - XI: Wolmersdorf

Irrtümer zur Dithmarscher Geschichte und Landeskunde; Teil II

Histour-Wanderung am Nord-Ostsee-Kanal
Die nächste Histour-Wanderung am Sonnabend, 13. Juli, führt an der Ostseite des Nord-Ostsee-Kanals entlang. Dr. Volker Arnold vom Verein für Dithmarscher Landeskunde hat eine Route vorbereitet, die als Rundweg zum „Dreibrückenblick“ dient. Dabei ist festes Schuhwerk erforderlich, da der Rückweg teilweise auf halber Böschung vorgesehen ist. Treffpunkt um 14.30 Uhr ist der etwas versteckte Parkplatz Kanalstraße in Grünenthal halb unter der Brücke, also auf der Ostseite des Kanals. Im Anschluss an die Wanderung ist ein gemeinsames Kaffeetrinken vorgesehen. Die Veranstaltung ist kostenfrei, eine Anmeldung nicht erforderlich.


Verein für Dithmarscher Landeskunde sucht „Hofbücher“

hofbuch3

» weitere Infos


» weitere Termine


instagram